Seit dem Herbst 2022 biete ich in meiner Praxis nebst Mentaltraining auch die kinesiologische Reflextherapie KinFlex an.
Seither hat sich das Arbeiten mit den Kindern etwas verändert.
Ich habe festgestellt, dass wenn zuerst die noch aktiven frühkindlichen Reflexe entstresst werden, viele Kinder besser auf das Mentaltraining ansprechen.
Vermutlich weil Probleme, welche durch noch aktive Reflex verursacht wurden, wegfallen und so ein freier Zugang zu mentaler Ebene entsteht.

Wenn Frühkindliche Reflexe noch aktiv sind, bedeutet das Stress für das Kind. 

Die Reflexe lösen unwillkürliche, also automatische Bewegungsabläufe aus, die das Kind permanent zu unterdrücken oder zu kompensieren versucht.

 

So war beispielsweise Anna (8) während des Unterrichts ständig damit beschäftigt, verschiedene Reflex zu Unterdrücken.
Lea konnte dadurch nicht ruhig sitzen und sich auch nicht auf den Unterricht konzentrieren. Ihr Schriftbild war nicht gut lesbar und es wurde auch durch zusätzliches üben nicht besser. Sie ging schon gar nicht mehr gerne in die Schule und war regelmässig frustriert und traurig deswegen.

Wir haben Anna zuerst die entsprechenden Relfex entstresst, damit ihr Körpersystem verpasste Entwicklungsschritte nachholen, bzw. abschliessen konnte.
Danach haben wir die dadurch enstandenen Glaubenssätze wie:
"ich bin zu dumm", "ich schaf das nie" und "die Lehrerin mag mich nicht" mit Mentaltraining aufgelöst.

 

Anna war innert kürzester Zeit nicht nur Mental, sondern auch auf der köperlichen Ebene, ein "neuer Mensch".
Anna konnte ruhig Sitzen, lernte fliessend zu schreiben und freut sich jetzt auf die Schule, weil es ihr so viel einfacher geht.


Ablauf

Mit einem gezielten Fragebogen, kannst Du sehen, ob Dein Kind evtl. noch restaktive frühkindliche Reflexe hat, die es im Alltag beeinflussen und/oder einschränken.
Vereinbare ein Informationsgespräch per Telefon, damit ich Dir den optimalen Ablauf eines Coachings für dein Kind erklären kann.

Das individuelle Kurzzeitcoaching beinhaltet etwa 3-4 Sitzungen die in der Regel 60-90Minuten gehen.

Abgerechnet wird nach jeder Sitzung mit dem Stundenansatz von 150.--.